top of page

Aufgeteiltes WGH

Wohn- und Geschäftshaus

€ 3.600.000

KAUFEN

Typ

Wohn- und Geschäftshaus

Einheiten

22

1.527 m²

Aufzug

/

Etage

4

Baujahr

2000

Ist-Faktor

24,3

Soll-Faktor

24,3

Ist-Rendite

4,12 %

Soll-Rendite

4,12 %

Beschreibung

Das bereits aufgeteilte Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 1.527 m² wurde im Jahr 1895 errichtet und präsentiert sich sowohl optisch als auch technisch in einem guten Zustand. Die vier Stockwerke des Objektes werden über zwei Treppenhäuser erschlossen und verfügen über 20 Wohn- sowie zwei Gewerbeeinheiten. Die 20 Wohneinheiten in den Größen zwischen 60 m² und 115 m² sind voll vermietet. Die Gewerbe-Einheiten mit den Größen 42 m² und 136 m² haben eine Laufzeit bis 31.07.2027 (1x5 Jahre Option) bzw. 31.01.31 (2x5 Jahre Option). Das unausgebaute Dachgeschoss scheint mit ca. 240 m² ausbaufähig. Beheizt wird das Objekt über Fernwärme. Die Liegenschaft befindet sich nicht im Milieuschutzgebiet.

Lage

Das Objekt liegt im Ortsteil Wedding des Bezirks Mitte an der Grenze zu Charlottenburg. Nur wenige hundert Meter entfernt befinden sich die Berliner Hochschule für Technik mit ca. 12.000 Studierenden, das Virchow-Klinikum mit rund 16.000 Mitarbeitern sowie das Robert-Koch-Institut. Die Turmstraße mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ist fußläufig erreichbar. Zahlreiche Schulen und Kitas sind ebenfalls vorhanden. Aufgrund der genannten Vorzüge erfreut sich dieser Teil des Weddings sowohl bei Mietern als auch bei Investoren gleichermaßen großer Beliebtheit. Das Objekt befindet sich in direkter Nähe zum Großen Tiergarten, der gerne für alle Freizeitaktivitäten genutzt wird. Die Spree läuft am Objekt vorbei und lädt zum Spazieren zum naheliegenden Hansaviertel ein. Durch den nur ca. 300 m entfernten U-Bahnhof "Turmstraße" sowie die Nähe zur Stadtautobahn A100 ist eine optimale Verkehrsanbindung an die gesamte Berliner City gewährleistet.

Kontaktieren Sie uns:

Thymian & Partners Real Estate GmbH

Koenigsallee 54
14193 Berlin

bottom of page