top of page

Wir stellen vor: Reinickendorf - attraktives Wohnen mit städtischer Lebendigkeit in harmonischer Natur

Aktualisiert: 20. Juni

Reinickendorf liegt im Nordwesten Berlins und grenzt an die Bezirke Spandau, Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte und Pankow. Der Bezirk erstreckt sich von der lebhaften Urbanität der Stadt bis hin zu den ruhigen Ufern des Tegeler Sees und den grünen Wäldern des Tegeler Forsts.


Was Reinickendorf ausmacht

Reinickendorf bietet eine einzigartige Mischung aus städtischem Leben und naturnaher Erholung. Der Bezirk ist bekannt für seine charmanten Wohngebiete, lebendigen Marktplätze und zahlreiche historische Bauwerke. Die vielfältige Bevölkerung und die freundliche Atmosphäre tragen zur Attraktivität bei.


Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten


Tegeler See und Tegeler Forst:

  • Beliebt für Wassersportarten wie Segeln, Rudern und Schwimmen.

  • Ideal für Wanderungen, Fahrradtouren und Picknicks. Schloss Tegel:

  • Historisches Schloss, bekannt als Humboldt-Schloss, war der Wohnsitz von Wilhelm und Alexander von Humboldt. Alt-Tegel:

  • Historisches Zentrum mit charmanten Gassen, traditionellen Restaurants und dem Tegeler Hafen. Ehemaliger Flughafen Berlin-Tegel (TXL):

  • Geplant als innovativer Technologie- und Wissenschaftspark. Museen und Kultur:

  • Heimatmuseum Reinickendorf und das Fontane-Haus bieten kulturelle Veranstaltungen, Theateraufführungen und Konzerte. Markt am Rathaus Reinickendorf:

  • Traditioneller Wochenmarkt mit frischen Produkten und handgemachten Waren.

Immobilienmarkt und Entwicklungen

Reinickendorf hat etwa 266.000 Einwohner (Stand 2023) und eine stabile Nachfrage nach Wohnraum. Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen:

  • Eigentumswohnungen: 4.000 - 5.500 Euro pro Quadratmeter.

  • Einfamilienhäuser: 4.500 - 6.000 Euro pro Quadratmeter.

Die Schließung des Flughafens Tegel im November 2020 hat die Lebensqualität verbessert und das Interesse von Investoren geweckt. Größere Flächen sind nun für Wohn- und Gewerbeprojekte verfügbar, was zu steigenden Immobilienpreisen führt.

 

Neubauprojekte

Auf dem ehemaligen Flughafengelände entstehen bedeutende Projekte wie die Urban Tech Republic und das Schumacher Quartier:

  • Urban Tech Republic: Zentrum für urbane Technologien und nachhaltige Entwicklung, inklusive neuer Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

  • Schumacher Quartier: Neues Wohnviertel mit rund 5.000 Wohnungen

Fazit

Reinickendorf bietet eine Vielfalt an Erlebnissen und eine steigende Attraktivität als Wohn- und Investitionsstandort. Historische Sehenswürdigkeiten, naturnahe Erholung und eine positive Entwicklung des Immobilienmarktes machen den Bezirk für Einheimische und Touristen gleichermaßen interessant.

 

12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page